F4s

F4s

Zustand: A / Seriennummer: 247111

In den achtziger Jahren ging es in der Spiegelreflextechnik immer rasanter zu. War beim Erscheinen der F3 eine Programmautomatik das Höchste an Technik, so gehörte sie Ende der Achtziger zur selbstverständlichen Standardausstattung. Mit der Nikon FA wurde 1983 die Mehrfeldmessung vorgestellt und mit der Nikon F3 AF der Durchbruch zur Autofokus Spiegelreflexkamera. Durch immer stärkeren Einsatz der Mikroelektronik schien nichts mehr unmöglich zu sein.
Für Nikon, den ''Profihersteller'' hieß das, daß mit dem seit 1959 existierenden F Bajonett eine Kamera konstruiert werden mußte, die modernste Technologie und die Kombinierbarkeit auch mit älteren Objektiven ermöglichte. Eine äußerst schwierige Aufgabe, die Nikon jedoch mit Bravour meisterte: das Ergebnis hieß Nikon F4. Die F4 verfügt auch über Ausstattungsmerkmale, die in den Beschreibungen anderer Nikon Modelle jener Zeit ebenso vorkommen, wie etwa das Autofokus System der Nikon F-801 oder die Mehrfeld Messung der Nikon FA.
In der Nikon F4 kommt ein Lamellenverschluß ähnlich dem in anderen Modellen zum Einsatz. Die Lamellen selbst bestehen aus 1/10 mm dünnem kohlefaserverstärktem Epoxyd. Da bei der F4 der Spiegel hochgeklappt werden kann, besteht die Gefahr, daß sich Licht an den Lamellenkanten ''vorbeimogelt''. Um dies zu verhindern, ist direkt hinter dem Verschluß ein zweiter Lamellensatz aus einer Aluminiumlegierung angeordnet. Einfach, aber wirkungsvoll. Ergänzend zu den superleichten Lamellen ist ein Gegengewicht aus Wolfram eingebaut, um die Verwacklungsgefahr durch den Verschlußablauf zu eliminieren. Wie jedes Modell der F Baureihe ist auch die F4 auf mindestens 150000 Verschlußauslösungen ausgelegt.
Der serienmäßige Prismensucher DP-20 ist auswechselbar und damit wären wir bei einem zentralen Feature der F4: Autofokus. Wobei einschränkend zu sagen wäre, daß Nikon mit der F4 eine Kamera konstruierte, der die Aufgabe zufiel, gerade ( Berufs - ) Fotografen mit vielen Non-AF-Objektiven den Einstieg ins AF Zeitalter schmackhaft zu machen. Daher war Autofokus nur ein Feature unter vielen, die der Kamera insgesamt eine Ausnahmestellung sicherten.

asdf2126 asdf2126 asdf2126 asdf2126
NIKON

Art.Nr.: 749709;0

EAN:

 

Artikeldatenblatt drucken  F4s

Frage zum Artikel

 

249,00 EUR

Verfügbare Menge:1

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Tage


Artikel Zustand Informationen

 

Mehr Artikel von: NIKON